Censor Sortiermaschinen

C+M Tramec AG

Sorting machines

C+M Tramec AG

Hochleistungs-Sortierautomaten für Zylinder- und Nadelrollen

Das Messen und nach­träg­li­che Sortie­ren von Wälz­kör­pern ist unver­zicht­ba­rer Bestand­teil des Ferti­gungs­pro­zes­ses in der Wälz­la­ger­in­dus­trie. Die CENSOR-Sortier­au­to­ma­ten erfül­len die Anfor­de­run­gen an moder­ne Sortier­ma­schi­nen in Bezug auf Mess­qua­li­tät, Zeit­auf­wand und Präzi­si­on.

Trotz aller Bemü­hun­gen der Wälz­la­ger­in­dus­trie, den Schleif­pro­zess so zu steu­ern, dass auf das nach­fol­gen­de Sortie­ren und Messen der Wälz­kör­per verzich­tet werden kann, gibt es zu den Sortier­au­to­ma­ten in vielen Fällen im Sinne der Quali­täts­kon­trol­le und –siche­rung keine Alter­na­ti­ve. Auch die Anfor­de­run­gen an die Mess­fä­hig­keit der Sortier­au­to­ma­ten stei­gen stetig.

Mit den CENSOR-Sortier­au­to­ma­ten zur voll­au­to­ma­ti­schen Quali­täts­kon­trol­le bieten wir Präzi­si­on bis in den subµm-Bereich und Kontrol­len mit mini­ma­lem Zeit­auf­wand.

Für jedes Produk­ti­ons­spek­trum des Kunden können unse­rer­seits die passen­den Sortier­lö­sun­gen ange­bo­ten werden:

    • Verschie­de­ne Losgrös­sen (abhän­gig vom jewei­li­gen Durch­mes­ser- und Längen­be­reich)
    • Mit zusätz­li­chen Vorrats­be­häl­tern / Bunkern arbei­ten unse­re Sortier­ma­schi­nen über länge­re Zeit­räu­me ohne Bedie­ner

Die CENSOR-Produkt­li­nie kommt seit Jahr­zehn­ten erfolg­reich in der Wälz­la­ger­in­dus­trie zum Einsatz. Praxis­be­zug und perma­nen­te Inno­va­tio­nen sind Garant dafür, dass die CENSOR-Sortier­ma­schi­nen höchs­ten Ansprü­chen der Kunden genü­gen.
Folgen­de Wälz­kör­per können voll­au­to­ma­tisch im Hoch­leis­tungs­be­trieb gemes­sen werden:

  • Kugeln
  • Lager­na­deln
  • Kegel­rol­len
  • Zylin­der­rol­len
  • Tonnen­rol­len

Sonder­lö­sun­gen

Unse­re Erfah­rung ermög­licht es, Ihnen für Ihre Sonder­wün­sche die passen­den Sonder­lö­sun­gen zu erar­bei­ten.

Down­load
CENSOR Survey of machi­ne range
Adobe Acro­bat PDF 1.7 MB